Senior übergibt Autoschlüssel, Dieb fährt davon

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:
Autoschlüssel Symbol Autodieb Auto Schlüssel Polizei Blaulicht Foto: Colourbox
Einmal Einparken, bitte: Ein Rentner hat jetzt in Heinsberg einen Unbekannten seine Autschlüssel übergeben. Seinen Wagen sah er nicht wieder. Symbolfoto: Colourbox

Heinsberg. Weil er zu leichtgläubig war, ist einem 74-jährigen Mann in Heinsberg am helllichten Tag das Auto abhanden gekommen. Das Ungewöhnliche: Er selbst hatte dem Dieb die Autoschlüssel ausgehändigt.

Am Mittwoch hatte der Rentner seinen weißen VW Caddy auf dem Abbiegestreifen zum City Center abgestellt und war ausgestiegen, um auf den Busfahrplan zu sehen. Daraufhin sprach ihn ein Unbekannter an: Dort dürfe er nicht parken.

„Der Mann bot dem Senior an, sein Fahrzeug ordnungsgemäß am City Center zu parken“, heißt es im Polizeibericht. „Daraufhin übergab der Heinsberger dem Unbekannten seinen Fahrzeugschlüssel.“ Der Unbekannte setzte sich ins Auto und fuhr davon.

Nachdem der Mann nicht mit dem Autoschlüssel zurückkam, schwante dem Senior Böses. Er suchte sein Fahrzeug und musste feststellen, dass er auf einen Dieb hereingefallen war. Ihm blieb nur, die Polizei zu rufen.

Die sucht nun nach dem Täter. Er soll etwa 1,75 bis 1,80 Meter groß sein und dunkelblondes, kurzes Haar haben. Er war hell gekleidet und trug ein Sakko mit langen Ärmeln. Wer etwas von ihm und dem Verbleib des VW Caddy mit Heinsberger Kennzeichen weiß, wende sich bitte an die Kriminalpolizei in Geilenkirchen unter Telefon 02452/9200.

Leserkommentare

Leserkommentare (10)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert