Heinsberg-Oberbruch - Schwer verletzt: Mann stürzt von einem Ladekran

Schwer verletzt: Mann stürzt von einem Ladekran

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:
Symbol Hubschrauber Rettungshubschrauber Blaulicht Unfall Helikopter ADAC Foto: Stephan Jansen/dpa
Der Mann musste nach dem Sturz von einem Ladekran mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden.

Heinsberg-Oberbruch. Bei einem Betriebsunfall ist am Dienstagmorgen ein Mann in Heinsberg-Oberbruch schwer verletzt worden. Er stürzte von einem Ladekran.

Nach Angaben der Polizei wollte der 36-jährige Mann gegen 6.20 Uhr auf den Ladekran einer Firma an der Gladbacher Straße steigen. Er stürzte schwer und wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen.

Das Amt für Arbeitsschutz wurde über den Vorfall informiert und hat die Ermittlungen aufgenommen. 

Leserkommentare

Leserkommentare (2)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert