Heinsberg-Lieck - Schützen: Wer wird das Hütt‘n Madl?

Schützen: Wer wird das Hütt‘n Madl?

Letzte Aktualisierung:

Heinsberg-Lieck. Mit Riesenschritten geht‘s auf zum nächsten Hüttenzauber: Die 12. Hüttengaudi ist nämlich der Auftakt zur Sommerkirmes, die die St.-Martini-Schützenbruderschaft von Freitag, 17., bis Dienstag, 21. Juni, feiert. Das Organisationsteam hat für den Hüttenzauber ein Programm mit viel Musik und Comedy zusammengestellt.

Aus Köln wird zum Beispiel die Gruppe Pläsier erwartet, ein Newcomer aus dem Kölner Karneval. „Pläsier“, das ist das kölsche Wort für Vergnügen oder Freude, und darum geht es der Band. Vorher stehen aber die Fichtenklopper auf der Bühne, früher bekannt als die Fidelen Musikanten, und bringen die Schützen in Schwung. Den Programmpunkt zum Hingucken bestreitet die Showtanzgruppe Revolution und das Porselener Männerballett „Die Lückenbüßer“. Zum ersten Mal wird der Hütt‘n Bua und das Hütt‘n Madl gekürt, ein Titel, den sich der Bua und das Madl aber „erarbeiten“ müssen.

Karten im Vorverkauf zum Preis von zwölf Euro gibt es bei der Metzgerei Bischof in Kirchhoven, Waldfeuchter Straße 186, in Lieck bei der Bäckerei Vogten, Lindenstraße 53, bei Nuray‘s Hairstyling, Horster Weg 6a, sowie bei allen Vorstandsmitgliedern der Liecker Schützen. Jugendliche unter 18 Jahren sowie Studenten zahlen an der Abendkasse sechs Euro.

Am Samstag um 20 Uhr findet zu Ehren des Königspaares Udo und Iris Hülsen der traditionelle Königsball statt. Zum Tanz spielt die Kapelle Celebration.

Am Sonntag treffen sich die Schützen zusammen mit den Spielleuten des Spielmannszuges um 10.20 Uhr am Festzelt. Nach dem gemeinsamen Besuch des Gottesdienstes um 11 Uhr in der Pfarrkirche in Kirchhoven findet im Festzelt ein Frühschoppen statt. Zum großen Festzug treten die Schützen um 15.30 Uhr an. Gegen 18 Uhr findet die Parade auf der Waldfeuchter Straße statt. Nach der Parade klingt der Sonntag im Festzelt aus. Am Montag treffen sich Schützen und Spielleute um 17.30 Uhr wiederum am Festzelt. Nach einem kurzen Umzug startet um 18 Uhr der Klompeball mit dem DJ Rolli. Die St.-Martini-Schützen laden herzlich zu allen Veranstaltungen ein und bittet die Bevölkerung, die Häuser zu beflaggen.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert