Wegberg-Büch - Schützen und Spielmannszug: Auszeichnungen in Büch

Schützen und Spielmannszug: Auszeichnungen in Büch

Von: gp
Letzte Aktualisierung:
12737089.jpg
Im Rahmen ihrer Kirmes ehrten der Spielmannszug sowie der Schützenverein Büch als Ausrichter des Schützenfestes ihre Jubilare. Foto: Günter Passage

Wegberg-Büch. Im Rahmen ihrer Kirmes ehrten der Spielmannszug sowie der Schützenverein Büch als Ausrichter des Schützenfestes ihre Jubilare.

Während der Schützenverein sich bei Dagmar Dorp und Martin Ewald für deren 25-jährige Mitgliedschaft bedankte, wurde Andrea Finken mit der Medaille für Förderung und Verdienste um den Rheinischen Schützenbund ausgezeichnet.

Diese Ehrung nahm Bernd Grambusch (links), Vorsitzender des Schützenvereins, vor. Hans-Leo Heppener und Dietmar Thelen, Vorsitzender und Schriftführer des Spielmannszuges, ehrten Frank Sontowski und Marius Steiner für 15-jährige aktive Mitgliedschaft. Seit 25 Jahren ist Hans Müller aktiv. Erik Heutz wurde für 35 Jahre sowie Hubert Breit für 55 Jahre aktive Zugehörigkeit zum Spielmannszug ausgezeichnet.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert