Schüler werden mit viel Fleiß zu Artisten

Letzte Aktualisierung:

Hückelhoven. Endlich ist es soweit: Am Freitag, 12. Mai, verwandeln sich die Schülerinnen und Schüler der MES Ratheim in Artisten, Zauberer, Clowns und Akrobaten. Eine Woche lang haben die Mädchen und Jungen fleißig und mit großer Freude die unterschiedlichsten Kunststücke einstudiert.

Ob Lassoschwingen oder Seiltanz, Pony – und Eseldressur oder das Jonglieren mit Tellern, Bällen und Ringen – es hat allen Teilnehmern großen Spaß gemacht. Die Schüler haben dabei einen Einblick in die Zirkusarbeit gewonnen und am eigenen Leib erfahren, dass man durch Übung viel erreichen kann.

Angeleitet wurden die Kinder von den erfahrenen Mitarbeitern des Zirkus Baldini. Jeden Morgen wurde im Zirkuszelt trainiert, außerdem fand in der Schule Projektunterricht zum Thema Zirkus statt. Es wurde Popcorn hergestellt, ein Zirkuszelt gebastelt und Reissäckchen zum Jonglieren genäht.

In der Turnhalle fanden verschiedene akrobatische Übungen statt. Nun können es die Kinder kaum noch erwarten, ihre erlernten Kunststücke dem Publikum vorzuführen. Eltern und Verwandte sind schon gespannt, was die kleinen Akrobaten zu bieten haben. Es wird zwei Vorführungen auf dem Kirmesplatz in Ratheim geben. Die erste beginnt um 15 Uhr, die zweite um 17.30 Uhr. Für das leibliche Wohl ist natürlich auch gesorgt.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert