Schüler aus der Türkei zu Gast im Rathaus

Von: koe
Letzte Aktualisierung:
11612712.jpg
Herzlich im Rathaus willkommen: Gastschüler aus der Türkei besuchten auch den Erkelenzer Bürgermeister Peter Jansen. Foto: Koenigs

Erkelenz. Türkische Schülerinnen und Schüler aus Izmir, der drittgrößten Stadt in der Türkei mit 4,1 Millionen Einwohnern, waren nun im Rathaus zu Gast. Sie wurden im großen Sitzungssaal von Bürgermeister Peter Jansen empfangen. Gastgebende Schule ist die Europaschule (Realschule) aus Erkelenz.

Der Kontakt zu den türkischen Gästen war über das Internetportal e-Twinning entstanden. Dieses Portal dient der Aufnahme internationaler Kontakte im schulischen Bereich. Die Gastschule nennt sich Sekundarschule Petkim Orta Okulu.

Beim Besuch in Erkelenz werden die Schüler von drei Lehrkräften begleitet. Die Schülergruppe ist im Alter von 11 bis 14 Jahren und erkundet bei ihrem Besuch natürlich Erkelenz und die Umgebung. Auch eine Führung durch die Europaschule steht auf dem Besuchsplan.

Außerdem werden ein Ausflug zum Fernsehturm nach Düsseldorf und viele gemeinsame Spiele unternommen.

Schulleiter Willy Schmitz und die Lehrerin Nese Demirdag begleiteten die türkischen Gäste beim Besuch ins Rathaus, wo Bürgermeister Peter Jansen die Stadt Erkelenz vorstellte.

Als Präsente gab es für die Schülerinnen und Schüler Broschüren, Lesezeichen mit Motiven aus Erkelenz und Anstecknadeln. Für die Begleitpersonen gab es einen Bildband von Erkelenz. Natürlich trugen sich die türkischen Gäste auch ins Buch der Stadt Erkelenz ein.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert