Schon in jungen Jahren viel Erfahrung im Karnevalstanz

Von: anna
Letzte Aktualisierung:
11551561.jpg
Ausgezeichnet: Der 16-jährige Tänzer Timo Schmitz bekommt das Jugend-Ehrenzeichen des Komitees Heinsberger Karneval von Frank Backhaus (l.) und Konrad Bohnen (r.) verliehen. Foto: Anna Petra Thomas

Heinsberg. Mit dem Jugend-Ehrenzeichen des Komitees Heinsberger Karneval überraschten Frank Backhaus und Konrad Bohnen beim Frühschoppen der Prinzengarde des Heinsberger Karnevalsvereins (HKV) Tänzer Timo Schmitz (16). Mit sechs Jahren begann er seine Karriere beim HKV.

Über die Jugendgarde kam er in die Juniorengarde, wo er einziges männliches Mitglied ist. Er komme aus einer „tanzwütigen Familie“, bemerkte Bohnen und meinte damit Vater Christoph und Mutter Yvonne, die Mitglieder der Prinzengarde sind, darüber hinaus aber auch Schwester Dana, die seit zehn Jahren als Mariechen des HKV auf der Bühne steht, und Bruder Luca, seit ebenfalls zehn Jahren Hoppeditz.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert