Schaufenberger Kirchenchor mit Stücken von Mozart und Bach

Von: hewi
Letzte Aktualisierung:
9311249.jpg
Beim geistlichen Konzert in der Pfarrkirche St. Bonifatius hat der Kirchenchor St. Cäcilia Schaufenberg Werke von Komponisten wie Ernst Bröer, Sebastian Bach, Wolfgang Amadeus Mozart und Hella Heinzmann präsentiert.

Hückelhoven. Der Kirchenchor St. Cäcilia Schaufenberg hat beim geistlichen Konzert in der Pfarrkirche St. Bonifatius unter der Gesamtleitung von Georg Pusch Werke von Komponisten wie Ernst Bröer, Sebastian Bach, Wolfgang Amadeus Mozart und Hella Heinzmann präsentiert.

Das Programm begann mit einer Interpretation von Bachs Präludium und fuhr mit Mozarts Kanon Halleluja fort. Bei Haydns Trompetenkonzert Andante bekamen Kilian Neuhaus und die Pianistin Elena Schmidt Gelegenheit, ihr Können unter Beweis zu stellen.

Bei Stücken wie „Komm, Herr, segne uns“ oder „Meine Zeit steht in deinen Händen“ waren die Zuhörer eingeladen mitzusingen. Mit dem „Irischen Halleluja“ setzte der Chor einen Schlusspunkt.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert