SC 09 setzt auf Spielgemeinschaften für Juniorenteams

Von: sie
Letzte Aktualisierung:

Erkelenz. Die Mitglieder des Jugendausschusses beim SC 09 Erkelenz wurden während des Jugendtages im Vereinsheim in ihren Ämtern bestätigt. Jugendleiterin bleibt Yvonne Wiese, ihre Stellvertreter sind Detlev Fräntz und Bernd Kempe.

Michael Kranz ist Jugendgeschäftsführer, Stellvertreterin Birgit Penna. Peter Lüpsch ist Kassierer, Stellvertreter Alexander Bonnes. Dem Jugendausschuss gehören an: Oliver Keuter, Guido Vieten, Sotirios Ntiremes, Gerd Huff, Falk Gringoleit, Laura Kabeck, Nina Faenger, Michael Brom, Daniel Bertels, Werner Koppenhöfer und Anton Jansen. Ausgezeichnet mit Ehrenurkunden wurden Birgit Penna, Michael Brom, Jannik Huff und Daniel Bertels.

Yvonne Wiese ließ die letzten eindreiviertel Jahre Revue passieren. In der neuen Saison wird der SC 09 in drei Klassen eine Spielgemeinschaft mit befreundeten Vereinen aus der Nachbarschaft bilden. Die A-Junioren tun das mit dem SV Venrath, je eine Mannschaft aus F- und D-Junioren spielt zusammen mit Viktoria Rath-Anhoven. „Beide Seiten profitieren davon“, sagt der stellvertretende Jugendleiter Bernd Kempe.

Der SC 09 schickt in der neuen Saison auch drei Juniorinnen-Mannschaften ins Rennen und sieht sich gut aufgestellt. Durch Yvonne Wiese und Bernd Kempe, die auch stellvertretende Vorsitzende des Hauptvereins sind, ist auch die Verbindung zwischen Senioren- und Jugendabteilung sehr gut. „Der Verein wächst zusammen“, sagt Kempe.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert