SBH-Golf-Trophy: Gutes Turnier mit optimalem Ergebnis

Letzte Aktualisierung:
8537339.jpg
Höchst erfreut nahmen Wiljo Caron (r.) von der Kinderkrebshilfe sowie Bianka Mai (3.v.r.) und Berthold Wohlgemut (4.v.r.) vom Tierheim die Spendenschecks von SBH Geschäftsführer Wolfgang Deußen mit Snoopy (2.v.r.) und Michael Kolb, Betriebsrat SBH, entgegen.

Heinsberg. Golfen für den guten Zweck: Unter dieser Devise gab es die mittlerweile neunte Auflage der Golf-Trophy, zu der das Unternehmen SBH Tiefbautechnik eingeladen hatte. Die Charity-Veranstaltung für Kunden, Geschäftspartner, Mitarbeiter und Freunde des Heinsberger Unternehmens wurde wieder zugunsten der Hilfe für krebskranke Kinder Ophoven veranstaltet.

Initiator des Turniers auf dem 18-Loch-Platz des Golfclubs Wil-denrath ist Wolfgang Deußen, geschäftsführender Gesellschafter des Unternehmens. In diesem Jahr folgten 88 Spieler und Geschäftsfreunde aus den USA, Großbritannien, Spanien, den Niederlanden und Deutschland der Einladung von SBH. Der Teilnehmer mit der weitesten Anreise war in diesem Jahr Chris Maize aus San Diego, Kalifornien, der auch nach 15 Stunden Flug ein sehr gutes Turnier spielte. Die eingesammelte Summe belief sich am Ende auf 11.610 Euro. Deußen rundete den Betrag sogar auf 25.000 Euro auf.

Bewegt und erfreut

Stattliche 17.500 Euro nahm der Repräsentant der Interessengemeinschaft Hilfe für krebskranke Kinder Ophoven, Wiljo Caron, mit Freude und sichtlich bewegt entgegen. Zusammen mit den Spenden aus den Vorjahren hat SBH die Kinderkrebshilfe mit insgesamt rund 120.000 Euro bedacht.

Das Tierheim in Heinsberg sollte ebenfalls eine Überraschung erleben: Hatte sich Deußen im vergangenen Jahr noch spontan entschieden, die liebevolle Arbeit der Institution für in Not geratene Tiere zu unterstützen, so war die Einrichtung in diesem Jahr von Beginn an auserkorener Spendenempfänger. Tierheim-Vorsitzende Bianka Mai und Berthold Wohlgemut zeigten sich überwältigt, dass die Spende in diesem Jahr mit 7.500 Euro fast doppelt so hoch ausfiel wie im vergangenen Jahr. Dieses Geld wird für den Bau einer neuen Zaunanlage im Freilaufbereich eingesetzt.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert