Sankt Martin: Arbeitskreis Liturgie lädt zur „meditativen Radtour“

Letzte Aktualisierung:

Wegberg. Auch in diesem Sommer lädt der Arbeitskreis Liturgie im Pfarrgemeinderat Sankt Martin Wegberg wieder zu drei „ Meditativen Radtouren“ unter dem Motto „Sankt Martin on bike“ ein.

Die erste Radtour findet am Donnerstag, 1. Juni, statt. Gestartet wird um 17.30 Uhr am Rathausplatz. Die Fahrt geht durch die Markus-straße bis zum „Forster Kreuz“. Dort wird Karl Küppers vom Historischen Verein einiges zur Geschichte dieses Kreuzes erklären und Hedwig Klein einen meditativen Text vortragen. Am Beeckbach entlang geht es bis nach Beeck. Es wird kurz Halt gemacht am Kreuz auf dem Kirchplatz in Beeck und dann die Ausstellung „Unterwegs“ im Volkstrachtenmuseum besucht.

Durch die Ausstellung führt Klara Schlömer. Auf der Rückfahrt hält die Gruppe kurz am Ellinghovener Kreuz und fährt dann vorbei an der Holtmühle zur Kapelle nach Berg. Die zweite Radtour findet am Donnerstag, 27. Juli, statt. Nach dem Start um 17.30 Uhr am Rathausplatz wird Borschemich (neu) besucht. Die dritte Tour startet am Donnerstag, 10. August. Nach dem Start um 17.30 Uhr am Rathausplatz geht es Richtung Schwanenberg. Alle sind herzlich zur Teilnahme eingeladen.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert