Rückwärts gegen Motorradfahrer: Biker schwer verletzt

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:

Erkelenz. Ein Autofahrer hat am Dienstagmorgen beim Zurücksetzen mit seinem Fahrzeug einen Unfall in Erkelenz-Gerderath verursacht. Ein 44-jähriger Motorradfahrer erlitt dabei schwere Verletzungen.

Gegen sieben Uhr setzte der 34-jährige Mann aus Gerderath rückwärts aus einer Hauseinfahrt an der Straße Schindkaul. Dabei stieß er mit dem Motorradfahrer zusammen. Der Biker stürzte und verletzte sich schwer.

Er wurde zunächst ins Erkelenzer Krankenhaus gebracht, später dann ins Klinikum Aachen geflogen. Der Autofahrer blieb unverletzt. 

Leserkommentare

Leserkommentare (1)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert