Rollerfahrerin gerät in Gegenverkehr: Schwer verletzt

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:

Hückelhoven. Frontal mit einem entgegenkommenden Auto stieß am Mittwochnachmittag eine Rollerfahrerin aus Hückelhoven zusammen. Die 50-Jährige wurde dabei schwer verletzt.

Die Frau war gegen 13.20 Uhr auf dem Dammweg in Richtung Provinzialstraße unterwegs, als sie aus noch ungeklärten Gründen auf die Gegenfahrbahn kam. Ein Autofahrer aus Hückelhoven konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen. Die Rollerfahrerin fuhr vor seinen Wagen.

Bei dem Zusammenstoß wurde die Frau so schwer verletzt, dass sie mit dem Rettungswagen ins Linnicher Krankenhaus gebracht werden musste.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert