Rollerfahrer beim Abbiegen übersehen: 47-Jähriger schwer verletzt

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:

Hückelhoven-Baal. Schwer verletzt wurde ein 47-Jähriger bei einem Verkehrsunfall in Hückelhoven-Baal. Eine 40-jährige Autofahrerin aus Wassenberg hatte ihn offenbar beim Abbiegen übersehen.

Sie fuhr am Donnerstagmorgen gegen 5.35 Uhr auf der Landesstraße 117 von Doveren kommend in Richtung Baal und wollte in Höhe des Baaler Industriegebietes nach links in die Dieselstraße abbiegen.

Offenbar übersah sie dabei einen ihr entgegenkommenden Motorroller. Die beiden Fahzeuge kollidierten im Kreuzungsbereich.

Der 47-jährige Rollerfahrer aus Erkelenz wurde dabei schwer verletzt. Nach einer ersten notärztlichen Versorgung an der Unfallstelle wurde der Mann mit einem Rettungswagen zur stationären Behandlung in das Erkelenzer Krankenhaus gebracht. Die Autofahrerin blieb unverletzt.

An beiden Fahrzeugen entstanden erhebliche Sachschäden. Ausgelaufene Betriebsflüssigkeiten wurden von der Feuerwehr beseitigt.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert