Rollerdieb stand unter Alkoholeinfluss

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:

Himmerich. Ein 15-Jähriger hat in der Nacht zum Donnerstag einen Roller gestohlen und mit dem Zweirad eine Spritztour in Richtung Hilfarth, Kreisstraße 16, gemacht. Dabei stand er unter Alkoholeinfluss und gefährdete den Straßenverkehr mit seinem Fahrstil.

Der Jugendliche aus Heinsberg ist in Schlangenlinien gefahren, wodurch einige Autofahrer stark abbremsen mussten, um einen Unfall zu verhindern.

Gegen 2.30 Uhr informierte ein Zeuge die Polizei und dank der genauen Beschreibung konnten die Beamten den Flüchtigen auf dem Parkplatz einer Diskothek ausfindig machen.

Dabei stellten die Polizisten auch noch fest, dass der Dieb nichtmals eine Fahrerlaubnis besitzt. Auf der Wache wurde dem 15-Jährigen eine Blutprobe entnommen und nun wird er sich wegen der begangenen Straftaten verantworten müssen. Der Roller wurde sichergestellt.

Leserkommentare

Leserkommentare (1)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert