Riesiger Andrang beim dritten Selfkantlauf

Von: mabie
Letzte Aktualisierung:
11879524.jpg
Riesiger Andrang beim Selfkantlauf: Die teilnehmenden Kinder gaben schon am Start ordentlich Gas. Foto: Markus Bienwald

Gangelt. Aller guten Dinge sind nun auch beim Selfkantlauf drei: So war es am Sonntag für die üblichen sonntäglichen Ausflügler nahezu unmöglich, rund um das Infocenter, den Kahnweiher und das Freibad in Gangelt einen Parkplatz zu finden.

Grund dafür war ein gigantischer Andrang bei der inzwischen dritten Auflage des Selfkantlaufs. Mit dem „Löwenherzlauf“ für die Kinder der Grundschulen aus der Umgebung hatten die Organisatoren um Achim Tholen noch eine Neuerung eingebracht. Die Kinder durften dabei wegen des großen Andrangs in zwei Gruppen rund um den Kahnweiher laufen und sich mit einem speziellen Aufwärmprogramm auf der Bühne auf den sportlichen Sonntag vorbereiten.

Natürlich standen auch die weiteren Kategorien Jedermannlauf, Volkslauf, Team-Cup, NEW-Lauf und Halbmarathon am Sonntag wieder auf dem Programm.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert