Richtfest für Wohnprojekt in Gerderath

Letzte Aktualisierung:
11295072.jpg
Feierten Richtfest: Architekt Wolfgang Emondts, Bürgermeister Peter Jansen, Marcel Ballas (Lambertus gGmbH), Gottfried Küppers (Caritas) und die Bauherren Daniela und Björn Dahmen (v.l.).

Erkelenz. Ambulant vor stationär. Dies gilt auch für das neue 880 Quadratmeter große Bauprojekt mitten in Gerderath. Die Lambertus gGmbH wird in der unteren Etage eine Tagespflege mit zwölf Plätzen und der Caritasverband im ersten Geschoss eine ambulant-betreute Wohngruppe einrichten.

Der Einzug ist für Mai/Juni geplant. Nun wurde zusammen mit (v.l.) Architekt Wolfgang Emondts, Bürgermeister Peter Jansen, Marcel Ballas (Lambertus gGmbH), Gottfried Küppers (Caritas) und den Bauherren Daniela und Björn Dahmen Richtfest gefeiert.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert