Richtfest für die neue Kita im Umsiedlungsort

Von: CUH
Letzte Aktualisierung:
13521531.jpg
Kita neben der Kapelle: In Borschemich (neu) konnte nun Richtfest gefeiert werden. Foto: CUH

Erkelenz-Borschemich (neu). Groß war die Freude in Borschemich (neu): Nach dem Baubeginn im August konnte nun bereits das Richtfest für die neue Kindertagesstätte im Umsiedlungsort gefeiert werden. Pastor Werner Rombach zeigte sich von der Geschwindigkeit der Arbeiten überrascht.

Im kirchlichen Kindergarten wird es zwei Gruppen geben, eine davon für Kinder unter drei Jahren. Zusammen mit dem Zimmermann Bastian Reihmann stand Werner Rombach auf dem Dach der künftigen Kindertagesstätte.

Nachdem Reihmann den Richtspruch aufgesagt hatte, sprach Pastor Rombach ein Gebet und durfte im Anschluss daran mittels Nagel und Hammer zur Fertigstellung des Gebäudes beitragen.

Das Gebäude selber soll in den nächsten Monaten fertiggestellt und seiner Bestimmung übergeben werden. Die Kosten des Projektes in Borschemich (neu) liegen bei rund einer Millionen Euro. Die Kita soll für die Umsiedler der künftigen neuen Orte Keyenberg, Kuckum, Ober- und Unterwestrich, Berverath sowie Borschemich (neu) als Kindertagesstätte dienen.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert