Ratheimer Schützen feiern mit König Uli Deuring

Von: koe
Letzte Aktualisierung:
10745280.jpg
Ratheims diesjähriges Königspaar Uli Deuring und Elena Michel stand im Mittelpunkt der Kirmes und wurde von den Ministerpaaren Rilana und Manuel Fenger sowie Andre und Natalie Beier begleitet. Foto: Koenigs

Hückelhoven-Ratheim. Der große Festumzug durch den Ort mit abschließender Parade auf dem Marktplatz war der Höhepunkt der Kirmesfeierlichkeiten der St.-Sebastianus-Schützen. Im Mittelpunkt stand der amtierende Schützenkönig Uli Deuring, der von Elena Michel begleitet wurde.

Dem Königspaar standen die Ministerpaare Rilana und Manuel Fenger sowie Andre und Natalie Beier zur Seite. Das Domizil des Schützenkönigs war in eine Königsallee verwandelt worden, und bereits am Freitagabend hatten die Schützen den Königsbaum errichtet.

Am Samstag stand dann der Festumzug ab dem Hagbucher Kreuz auf dem Veranstaltungskalender. Der General und die Majestäten wurden zuvor abgeholt und zu einer feierlichen Kranzniederlegung für die Gefallenen der Weltkriege zum Kriegerdenkmal begleitet. Am Abend stand dann der traditionelle Kirmesball im Festzelt auf dem Programm.

Der Sonntag begann mit einem ökumenischen Gottesdienst in der katholischen Pfarrkirche. Der Festzug führte die Vereine und Schützen aus den eigenen Reihen und befreundeter Bruderschaften über die Vennstraße, Schmitterstraße, Busch, Gendorferstraße,Heerstraße, Kirchstraße und nach der Parade über die Mühlenstraße zum Festzelt, wo bei freiem Eintritt der Königs- und Prinzenball stattfand.

Traditionsgemäß trafen sich die Schützenbrüder am Montag zum Frühschoppenumzug durch Ratheims Gaststätten, ehe am Montag die Kirmesfeierlichkeiten mit dem Preisklompeball endeten.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert