Heinsberg - Randerather Kirchenchor ehrt Sängerinnen

Randerather Kirchenchor ehrt Sängerinnen

Letzte Aktualisierung:
11844418.jpg
Kantor Kann würdigte die Verdienste der Sängerinnen und überreichte ihnen eine Urkunde des Cäcilien-Verbandes.

Heinsberg. Die Ehrung verdienter Mitglieder stand bei der Jahreshauptversammlung des Cäcilien-Kirchenchores St. Lambertus Randerath im Mittelpunkt. Gleich fünf Sängerinnen wurden für ihre jahrzehntelange aktive Tätigkeit von Chorleiter Willi Kann ausgezeichnet: Vorsitzende Anni Hensen für 65 Jahre, Alwine Marx und Ilse Lückge für 60 Jahre und Maria Körver und Margot Thomas-Kempen für 50 Jahre.

Kantor Kann würdigte die Verdienste der Sängerinnen und überreichte ihnen eine Urkunde des Cäcilien-Verbandes. Frauen und Männer aller Altersgruppen sind jederzeit herzlich willkommen. Die Proben finden dienstags von 20.00 Uhr bis 21.00 Uhr im alten Pfarrhaus statt.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert