Wassenberg - Quartettverein lädt zum großen Weihnachtskonzert ein

Quartettverein lädt zum großen Weihnachtskonzert ein

Letzte Aktualisierung:

Wassenberg. Am dritten Adventssonntag, 17. Dezember, findet um 17 Uhr das Weihnachtskonzert des Quartettvereins Myhl unter der Leitung von Hermann J. Kitschen statt.

Das traditionelle Konzert findet im Forum der Betty-Reis-Gesamtschule statt, als Gäste werden der Autoharp-Singer Alexandre Zindel sowie die Musikerfamilie Schell auftreten. Das abwechslungsreiche Programm von besinnlicher bis fröhlicher Advents- und Weihnachtsmusik soll das Publikum musikalisch auf die Festtage einstimmen.

Alexandre Zindel ist der einzige professionell tourende Autoharpspieler (Volkszitherspieler) und Sänger in Deutschland. Er kombiniert dieses von der Zither abstammende Folk-Instrument mit einer feinen, charaktervollen Stimme in einem abwechslungsreichen Solo-Programm bekannter Folksongs, Chansons, Blues und Lieder.

Auch die aus Erkelenz kommende junge Musikerfamilie Schell wird beim Weihnachtskonzert mitwirken. Vater Andreas Schell (Pianist und Dozent der Kreismusikschule Heinsberg) tritt mit seinen Kindern Jana (15) und Lian Elias (13) auf. Beide Kinder spielen Klavier und verschiedene Streichinstrumente und begeistern mit ihren glockenreinen Stimmen. Sie besitzen mittlerweile eine stattliche Sammlung von Preisen. Kammermusikalisch spielen beide Kinder mit ihrem Vater im Familien-Klaviertrio auf Konzerten und zu verschiedenen Anlässen.

Darüber hinaus wird an diesem Abend der Chorleiter Hermann J. Kitschen nach 37-jähriger Tätigkeit vom Quartettverein Myhl verabschiedet.

Gemeinsame Veranstalter des Konzerts sind der Kultur-Förderverein und die Stadt Wassenberg sowie der Quartettverein Myhl.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert