Quad überschlägt sich: Fahrer schwer verletzt

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:

Heinsberg. Ein 51-jähriger Quadfahrer hat sich am Dienstagnachmittag bei Heinsbeg-Pütt mit seinem Gefährt überschlagen. Der Mann erlitt schwere Verletzungen.

Wie die Polizei mitteilte, war der Geländemobilfahrer aus dem niederländischen Nieuwstadt gegen 15.30 Uhr von Pütt nach Laffeld unterwegs. „Aus bisher noch nicht geklärten Gründen kam er mit seinem Quad von der Fahrbahn ab und überschlug sich“, berichtete die Polizei.

Dabei zog sich der Mann schwere Verletzungen zu und musste nach erster Versorgung an der Unfallstelle mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an. 

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert