Prinz Marcus I. übernimmt das Narrenzepter in Kückhoven

Letzte Aktualisierung:
9297794.jpg
Kückhovens neuer Prinz Marcus (Schulz) mit seinen Ministerinnen Foto: Lenz

Heinsberg. Welch ein prächtiger Einstand: Prinz Marcus I. (Schulz) hat in Kückhoven das Narrenzepter übernommen. Bei der Galasitzung der KG De Japstöck , erstmals geleitet vom neuen Elferratsschef Sascha Quasten, stand der neue Regent zusammen mit den Ministerinnen Lydia Multhaup und Karin Lemmens im Mittelpunkt.

Den Schlüssel der Stadt Erkelenz erhielt er vom stellvertretenden Bürgermeister Walter von der Forst. Das muntere rot-weiße Treiben bei der Galasitzung wurde mit zahlreichen karnevalistischen Gästen garniert. Unter anderem sorgten die Immeroder Seckschürger, das Zweijestirn, Hastenraths Will, der Tenholter Karnevalsverein und die Funkengarde der Erkelenzer Karnevalsgesellschaft für Stimmung.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert