Hückelhoven - Preisschießen beim SSV Rurtal Hückelhoven

Preisschießen beim SSV Rurtal Hückelhoven

Letzte Aktualisierung:

Hückelhoven. Zur Vorbereitung auf die Deutsche Meisterschaft des BDS veranstaltete der SSV Rurtal Hückelhoven ein BDS-Preisschießen, an dem sich Schützen aus 30 Vereinen beteiligten.

Mit der Pistole 9 mm gewann Johannes Küppers in der Altersklasse mit 180 Ringen vor Harald Leidereiter (171). Bei den Senioren wurde Ewald Reichert Zweiter (171) in dieser Disziplin und auch mit dem .45er (174).

Mit dem .38er Revolver belegte Jo Küppers (185) Platz 2. Mit dem Revolver .357 Magnum war Christoph Hagedorn (Altersklasse/181 Ringe) ebenso unschlagbar wie mit der Kleinkaliber-Pistole (186). In der Seniorenklasse waren Michael van der Meulen (2./179), Joachim Kuhn (3.) und Ewald Reichert (4./beide 176) vorne dabei.

Mit der Pistole .32 S&W long hatte Küppers mit 186 Ringen komfortablen Abstand zum Verfolgerfeld; Reiner Schlebusch (2./179), v.d. Meulen (3.) und Reichert (4./beide 175) folgten.

Im Speed-Schießen hatte Leidereiter mit der Standard-Pistole durch 198 Ringe die Siegprämie sicher, genau wie Helmut Friedrich mit der Kleinkaliber-Pistole und Optik durch 253 Ringe.

Bei Speed mit Langwaffen siegte Schlebusch mit dem Kleinkaliber-Unterhebelrepetierer (239). Mit dem Selbstlade-Sportgewehr Kleinkaliber und Optik erzielten Reiner Schlebusch und Engelbert Schmitz je 265 Ringe. Auch bei den drei Auswahlkriterien war man gleich.

Doppel-Flinte ohne Ejektor

Auf die Fallscheiben mit Flinte auf 15 Meter war Ralf Schlicher mit der Selbstlade-Flinte durch 11,41 Sekunden schneller als Bernd Schüller (2./12,58). Mit der Selbstlade-Flinte und Optik schoss sich Schüller in 11,32 Sekunden auf Platz 1. Mit der Repetier-Flinte war Schlicher durch 14,63 obenauf. Umgekehrtes Bild mit der Repetier-Flinte und Optik: Schüller (15,42 Sekunden) vor Schlicher (18,21).

Einen weiteren Sieg holte Schlicher mit der Doppel-Flinte und Ejektor (39,32 Sekunden). Mit der Doppel-Flinte ohne Ejektor gewann Thomas Schüller (76,05) in der Jugendklasse. In der Schützenklasse wurde Michael van der Meulen Zweiter (58,62).

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert