Erkelenz - Post-Sportverein freut sich über neue Mitglieder

Post-Sportverein freut sich über neue Mitglieder

Letzte Aktualisierung:

Erkelenz. Mit einer Mitgliederversammlung ist der Post-Sportverein in die Saison 2014 gestartet. Im Rückblick auf das abgelaufene Jahr berichtete Geschäftsführer Karl-Heinz Harz über eine „positive Vereinsentwicklung“. 36 Neuzugänge, davon 20 Jugendliche, hatte der Post-Sportverein. Jahre leitet.

Jugendwartin Sabine Jopen hob besonders hervor, dass alle neu eingetretenen Jugendlichen auch am Wintertraining teilgenommen haben. Auch in der neuen Saison möchte der Post-Sportverein neue Mitglieder gewinnen. Erfreulich sei auch die wirtschaftliche Situation.

Dank der Eigenleistungen bei der Platz- und Anlagenpflege erzielte man ein positives Jahresergebnis. Sportwart Hartmut Eichler berichtete über die Meden-Saison 2013 und gab einen Ausblick auf die neue Saison 2014. Der Post-Sportverein wird mit sieben Mannschaften die neue Meden-Saison bestreiten.

Bei den turnusmäßigen Vorstandswahlen wurden Peter Spelten als 2. Vorsitzender und Karl-Heinz Harz als Geschäftsführer für zwei Jahre wiedergewählt. Ein Dank galt der Übungsleiterin der Frauen-Gymnastik-Gruppe. Regina Krohn, die in diesem Jahr die Gruppe zehn

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert