Heinsberg-Porselen - Porselener Turner zeigen gute Leistungen

Porselener Turner zeigen gute Leistungen

Letzte Aktualisierung:
15084258.jpg
Gut geturnt: In Porselen ging es um die Stadt- und Vereinsmeistertitel.

Heinsberg-Porselen. Die Stadtmeisterschaften im Turnen sind in Porselen ausgetragen worden. Zuerst turnten die Jungs ihre Titel aus. Wie schon seit vielen Jahren war dies für die Porselener Turner auch gleichzeitig eine Vereinsmeisterschaft, da es keinen anderen Verein mehr im Stadtgebiet gibt, der Turner für Wettkämpfe trainiert.

Dabei boomt das Turnen zumindest in Porselen. Alexander Jansen konnte sich mit 36,65 Punkten die Bronzemedaille erturnen. Mit starken 39,85 Punkten und sehr schönen Übungen vor allem an Sprung und Reck erkämpfte sich Nils Spickers den zweiten Platz. Stadtmeister mit guten Übungen an allen vier Geräten und 40,95 Punkten wurde Christopher Jansen.

Mit sieben Turnern bildeten die Jahrgänge 2011/2010 die stärkste Altersklasse. Den spannenden Kampf um Platz zwei entschied Luca Gobbers mit 44,95 Punkten für sich und verdrängte Jakob Thelen mit 43,00 Punkten auf den Bronzerang.

Souverän Stadtmeister wurde hier Richard Puttin mit 52,35 Punkten und mehr als sieben Punkten Vorsprung. In der Altersklasse 2009/2008 sicherte sich Nils Küppers vor Jesper Thelen den Stadtmeistertitel. In der Altersklasse 2007/2006 verteidigte Fynn Hampel mit schönen Übungen an allen vier Geräten seinen Stadtmeistertitel vor Finn-Jarne Halfenberg.

Als Einzelstarter ging Leon Schal in der Altersklasse 2005/2004 an den Start und konnte so unangefochten seinen Stadtmeistertitel erringen. Auch als Einzelstarter ging in der Altersklasse 2003/2002 Jonas Wacker an den Start. Jonas begeisterte mit einer blitzsauberen Reckübung und konnte auch an den anderen Geräten überzeugen und wurde somit verdient Stadtmeister.

Aufgrund einer kurzfristigen Absage von Dominik Lowis, ging auch Simon Oeben als Einzelstarter in der Altersklasse 2001/2000 in den Wettkampf und konnte den Stadtmeisterpokal in Empfang nehmen. In der Altersklasse der Männer turnten dann aber wieder insgesamt fünf Turner, die den Zuschauern höchst ansprechende Kürübungen präsentierten. Die drei Ligaturner Klaus Bongartz, Rene‘ Puttin und Christoph Bongartz belegten die Plätze drei, zwei und eins und überzeugten neben den Kampfrichtern auch die Zuschauer.

Zum ersten Mal

Danach turnten die Mädchen und Frauen ihre Platzierungen aus. Die drei Jüngsten (Jahrgang 2012 und jünger) vom TuS Porselen turnten alle ihren ersten Wettkampf. Es siegte Sophie Keimes mit 40,95 Punkten vor Frida Frenken, die 0,25 Punkte weniger erreichte. Rang drei ging an Maya von Hehl (34,05). Die Altersklasse 2010/2011 war die mit insgesamt 14 Turnerinnen größte Riege.

Hannah Schuhmachers zeigte an allen Geräten sehr schöne Übungen und wurde mit starken 52,55 Punkten Stadtmeisterin. Emma Becker errang mit 51,90 Punkten die Silbermedaille. Madita Jansen turnte sich mit 49,85 Punkten auf den Bronzerang. In der Altersklasse 2008/2009 entwickelte sich ein Dreikampf zwischen Anna-Lynn Gobbers, Sarah Schuhmachers und Greta Engels, die in dieser Reihenfolge Gold, Silber und Bronze erturnten.

In der Altersklasse 2006/2007 war es ebenfalls bis zum Ende offen, wer hier den Wettkampf gewinnt. Mia Reimann präsentierte ihre schwierigen Übungen in hervorragender Ausführung. Mit starken 60,30 Punkten wurde sie Stadtmeisterin. Soraya Görgens kam mit 59,40 Punkten auf einen starken Silberrang.

Leonie Derichs und Britta Rütten dominierten den Wettkampf in der Altersklasse 2004/2005. Beide präsentierten dem Publikum hochwertige Übungen. Mit starken 61,65 Punkten wurde Leonie Stadtmeisterin. Mit nur einem Punkt dahinter konnte sich Britta über die Silbermedaille freuen.

Die Frauenklasse war mit fünf Turnerinnen besetzt. Die Seniorinnen Daniela Bordewin und Tanja Hütten waren hier die mit Abstand ältesten Turnerinnen in dieser Riege.

Tanja Hütten dominierte den Wettkampf an allen Geräten und gewann den Wettkampf mit über 7 Punkten Vorsprung und wurde mit der Tageshöchstwertung aller Turnerinnen von 64,70 Punkten Stadtmeisterin.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert