Platzkonzert auf dem Waldfeuchter Marktplatz

Von: agsb
Letzte Aktualisierung:
12490964.jpg
Das Jugendorchester der St. Cäcilia Musikverein Waldfeucht eröffnete das Platzkonzert auf dem Marktplatz Waldfeucht. Foto: agsb

Waldfeucht. Fast schon Tradition ist das Platzkonzert des Musikvereins St. Cäcilia Waldfeucht auf dem Marktplatz am letzten Probenwochenende vor den Sommerferien.

Zum 125-jährigen Vereinsjubiläum bot der Waldfeuchter Musikverein den Musikfreunden aus der Region diesmal einen ganz besonderen Leckerbissen. Nach der Eröffnung des Platzkonzertes durch das eigene Jugendorchester spielte nämlich der Musikverein Waldenrath auf. Dieser imponierte nicht nur mit starker Personenzahl, sondern begeisterte vor allem musikalisch. Die zahlreichen Musikfreunde aus Waldfeucht und Umgebung erlebten einen musikalischen Hochgenuss und freuten sich über Musik allererster Gäste.

Die Waldenrather Gäste, darin waren sich alle Besucher einig, werteten dieses Platzkonzert gehörig auf. „Wir haben mit Waldenrath seit Jahren sehr gute Beziehungen und wir selbst schätzen die hohe Qualität der Waldenrather. Es gibt viele Gemeinsamkeiten“, so Waldfeuchts Vorsitzender Thorsten Milosch.

Anschließend nutzte der Musikverein St. Cäcilia selbst die große Bühne auf dem Marktplatz und sorgte weiter für allerbeste Unterhaltungsmusik und zog wie Waldenrath zuvor alle Register.

Es war am Musikabend mit einem buntem Mix aus allen Bereichen der Musik, angefangen von klassischen Märschen über Konzertstücke, Rock und Pop sowie Schlagermusik.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert