Pläne für den Umsiedlungsstandort Nord werden vorgestellt

Letzte Aktualisierung:
9289682.jpg
Hier können die Bürger aus Keyenberg, Kuckum, Unter- und Oberwestrich sowie Berverath ein neues Zuhause finden: das Areal zwischen Borschemich (neu) und Rath-Anhoven. Foto: Stefan Klassen

Erkelenz. Die Stadt Erkelenz lädt die Bürgerinnen und Bürger von Keyenberg, Kuckum, Unter- und Oberwestrich sowie Berverath zum 11. Forum mit dem Thema „Ergebnisse der Planungsabfrage und der Ortskonferenzen“ für Donnerstag, 29. Januar, 19 Uhr, in die Mehrzweckhalle Keyenberg ein.

In den vergangen Monaten gab es zahlreiche Eingaben der Bürger durch die Ortskonferenzen, die Planungsabfrage mit den dazu geführten Beratungsgesprächen, die Einzelgespräche mit Landwirten, Gewerbetreibenden und Sondergrundstücksbesitzern sowie durch die thematischen Arbeitsgruppen.

Broschüre und Bebauungsplan

„Auch in intensiver Diskussion mit den Fachplanern sind neue Erkenntnisse gereift“, heißt es seitens der Stadtverwaltung. Am aktuellen Stand der Planung sollen die Bürger aktiv teilnehmen.

Im Anschluss an das Forum wird eine Broschüre „Im Dialog“ veröffentlicht, in der die maßgeblichen Ergebnisse des Planungsprozesses dargestellt werden. Aufbauend auf diesen Ergebnissen wird der Bebauungsplan für den Umsiedlungsstandort Erkelenz-Nord aufgestellt.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert