Pilot mit Laserpointer geblendet: Polizei sucht Zeugen

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:
flugzeug nacht
Ein Pilot ist in der Dämmerung von einem Laserpointer geblendet worden. Foto: Julian Stratenschulte/dpa

Hückelhoven-Ratheim. Ein Pilot ist in seinem Flugzeug am Sonntag mit einem Laserpointer geblendet worden, als er von London nach Düsseldorf unterwegs war. Anhand der Flugkoordinaten wurde ermittelt, dass sich die Person mit dem Laserpointer im Bereich der Straße Faulendriesch aufgehalten haben muss.

Wie die Polizei berichtet, ereignete sich der Vorfall gegen 21.16 Uhr.

Die Polizei sucht zur Klärung der Tat Zeugen. Sie werden gebeten, sich unter 02452/9200 zu melden.

Leserkommentare

Leserkommentare (4)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert