Pieter Reef und Wendy Veldhuis präsentieren Bilder

Von: koe
Letzte Aktualisierung:
11802483.jpg
Die beiden Künstler präsentieren ihre neuesten Bilder mit anschaulichen Motiven. Foto: Koenigs

Hückelhoven. Pieter Reef und Wendy Veldhuis, beide aktiv in der Königlichen Akademie Kunst und Design im holländischen ‘s-Hertogenbosch, stellen zurzeit ihre Bilder im Millicher Künstlertreff „Eesdron“ aus. Zur Ausstellungseröffnung konnten sie viele Kunstliebhaber begrüßen.

Während Wendy Veldhuis malend Geschichten erzählt, findet Pieter Reef seine Inspiration auf Reisen durch verschiedene Landschaften oder in der Erinnerung an sie. Seine Landschaften zeigen eine räumliche, panoramabildliche Atmosphäre, in der man sich leicht verirren kann.

Neben seiner Malerei erschafft Pieter Reef Materie-Arbeiten. Wendy Veldhuis verwendet eine beschränkte Farbpalette, hell und dunkel in einer fesselnden Abwechslung. Sie malt unter andrem leere Innenräume mit sichtbaren Spuren menschlicher Anwesenheit. Was sie empfindet, setzt sie um durch fantasievoll angereicherte Bilder von Räumen und Landschaften.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert