Organist zieht alle Register

Letzte Aktualisierung:

Heinsberg-Randerath. Die Evangelische Kirchengemeinde Randerath setzt am Sonntag, 2. April, 17 Uhr, ihre Konzertreihe fort. Zu Gast ist der deutsche Organist und Regionalkantor Stefan Iseke. Im Mittelpunkt stehen bekannte Kompositionen der Barock die auf restaurieren Barockorgel erklingen werden.

Stefan Iseke, geboren 1967 in Köln, studierte evangelische Kirchenmusik an der Folkwang-Hochschule für Musik, Theater und Tanz in Essen/Ruhr. Er ist seit 2004 hauptamtlicher Kirchenmusiker der Evangelischen Gemeinde Düren. Seit 2006 ist er zudem Kreiskantor des Evangelischen Kirchenkreises Jülich.

Das Orgelkonzert findet in der evangelischen Kirche in Randerath, Asterstraße 7, statt. Informationen gibt es im Gemeindebüro unter Telefon 02453/2600 oder bei der künstlerischen Leitung (kuenstlervermittlung_koltun@hotmail.de). Der Eintritt ist frei, um eine Spende für die Künstler wird am Ausgang gebeten.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert