Oldtimer-Treffen rollen an: Treffen am Bauernmuseum

Letzte Aktualisierung:
14690898.jpg
Beliebter Treffpunkt für Fans alter Traktoren: die Wiese am Bauernmuseum in Tüddern.

Selfkant-Tüddern. An den Pfingstfeiertagen findet das überregional bekannte Traktortreffen am Bauernmuseum statt. Nach einem Jahr Pause freuen sich die Vereinsmitglieder schon sehr auf das kommende Fest. Es wurde ein abwechslungsreiches Programm auf die Beine gestellt.

So werden an den Pfingstfeiertagen Sonntag und Montag von 10 bis 18 Uhr wieder zahlreiche Oldtimerfahrzeuge den Weg in den Selfkant finden und die Besucherscharen zum Bauernmuseum Selfkant e.V. in Tüddern leiten. Schon im Eingangsbereich gibt es dort den Handwerkermarkt. Es wird alte Handwerkskunst gezeigt, die für die Besucher interessant sein wird. Das Museum lädt zu einem Rundgang ein: Dreschmaschinen, Arbeitsgeräte, Traktoren und vieles mehr stehen dort aufgereiht. Auch eingerichtete Werkstätten vom Schuhmacher über den Schreiner bis hin zum Schlosser sind zu sehen. Räumlichkeiten aus einem Bauernhaus – wie ein klassisches Schlafzimmer und die „gute Stube“ – findet man ebenso dort.

Auf der angrenzenden Wiese gibt es die große Oldtimerausstellung. Alle namhaften Hersteller werden vertreten sein, wenn die Vereinsmitglieder und auch die vielen Sammler und Fans aus der Umgebung ihre toll restaurierten Maschinen präsentieren. „Hier ist für jeden etwas dabei. Es lassen sich bestimmt auch Raritäten und besondere Exponate finden. Als Beispiel darf hier eine Lanz-Bulldog-Raupe genannt werden“, kündigen die Veranstalter an.

Im alten Backhaus werden die Selfkant-Fla und Brot gebacken. Kurzweil wird für die Kinder auf dem Museumsspielplatz und einer Hüpfburg geboten. Der Kinderzug des Museums dreht für die kleinen Besucher seine Runden über das Festgelände.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert