Oktav in Holtum: Gläubige verehren die „Schwarze Madonna“

Von: red
Letzte Aktualisierung:
10277300.jpg
Um 8 Uhr beginnt am Schlusstag eine Pilgermesse mit Predigt zum Tagesthema. Foto: Stefan Klassen

Wegberg. Die diesjährige Holtumer Oktav findet vom 28. Juni bis zum 5. Juli in und an der Wallfahrtskapelle Mariä Heimsuchung in Wegberg-Holtum statt. Bereits seit mehr als 350 Jahren wird dort das Gnadenbild der „Schwarzen Madonna“ verehrt.

Start ist am Sonntag, 28. Juni, unter dem Tagesthema „Gott, unser Vater, ist barmherzig“ um 8 Uhr mit einer Pilgermesse mit Predigt; 9.15 Uhr folgt die Prozession von Beeck nach Holtum, um 10 Uhr beginnt ein Hochamt mit Predigt zum Tagesthema und feierlicher musikalischer Gestaltung durch den Kirchenchor zur Heiligen Familie, Klinkum; um 17 Uhr ist eine Andacht mit sakramentalem Segen. Bis zum Ende der Oktav finden an allen Tagen zahlreiche Messen, Andachten und Prozessionen unter verschiedenen Tagethemen statt. Am Sonntag, 5. Juni endet die diesjährige Holtumer Oktav.

Tagesthema ist dann „Maria – Mutter der Barmherzigkeit“. Um 8 Uhr beginnt am Schlusstag eine Pilgermesse mit Predigt zum Tagesthema; 9.30 Uhr Hochamt mit Predigt zum Tagesthema und feierlicher musikalischer Gestaltung durch den Kirchenchor St. Vincentius, Beeck, und die Chorgemeinschaft Rath-Anhoven. Anschließend ist eine Prozession mit dem Allerheiligsten und dem Gnadenbild durch Holtum. 11.30 Uhr: Prozession nach Beeck zum feierlichen Abschluss der diesjährigen Marienoktav. Die Möglichkeit zur persönlichen Aussprache und auch zur Beichte besteht nach den 8 Uhr-Messen.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert