Neues Projekt führt schon Kita-Kinder ans Wasser heran

Von: anna
Letzte Aktualisierung:
11008367.jpg
An Heinsberger Schulen werden Kinder früh ans Wasser gewöhnt. Foto: anna

Heinsberg. Für die Heinsberger Schulen gibt es bereits eine Kooperation mehrerer Träger, die Kinder früh ans nasse Element heranführt. Die Stadtwerke Heinsberg gehen noch einen Schritt zurück und haben alle Kindergärten eingeladen, schon mit ihren Vorschulkindern ins Heinsberger Hallenbad zu kommen.

„Ehe die Kinder etwas Falsches lernen oder vielleicht schon Angst aufgebaut haben, die wir dann erst wieder abbauen müssen“, nennt Badleiter Ralf Weingarten den wesentlichen Vorteil des neuen Projekts.

Melanie Schmitz und Benjamin Horst gewöhnen die Kinder – hier Kinder mit ihren Erziehern aus dem städtischen Kindergarten Buschheide – auf eine ganz spielerische Art ans Wasser. Über mehrere Wochen genießen die Kinder mit ihren Erzieherinnen regelmäßig einmal pro Woche den Badespaß im Heinsberger Hallenbad.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert