Neuer Schützenkönig: Markus Dohmen schießt den Vogel ab

Von: agsb
Letzte Aktualisierung:
12233466.jpg
Markus Dohmen (rechts) ist der neue Schützenkönig der Dreidörfergemeinschaft Grebben. Foto: agsb

Heinsberg. Markus Dohmen ist neuer Schützenkönig der Dreidörfergemeinschaft Grebben. Mit einem recht bunten Programm startete die Lambertus Schützenbruderschaft Hülhoven-Grebben-Eschweiler ihren Schützentag mit Königsvogelschuss an der alten Schule.

Gleich fünf Wettbewerbe standen auf dem Programm. Viel Spannung gab es zunächst im Wettbewerb König der Könige. Ewald Gerhardt wurde dabei Sieger.

Den Damenpokal sicherte sich Alexandra Gahse, Prinz wurde Marius Moll. Schülerprinz mit dem Lasergewehr wurde Ricki Borges.Das Königsvogelschießen wurde für drei Kandidaten zur Nervensache. Letztlich ließ Markus Dohmen den Vogel zu Boden segeln.

Alle freuen sich nun auf die Jahreskirmes vom 17. bis 20. Juni in der Dreidörfergemeinschaft. Das Vorjahres-Königspaar Rudolf und Resi Hilgers zählte zu den ersten Gratulanten des neues Schützenkönigs Markus Dohmen.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert