Neuer Pennymarkt öffnet im November

Von: Anna Petra Thomas
Letzte Aktualisierung:
10576405.jpg
Bauherr Arno Krings, Dezernent Hans-Walter Schönleber und Amtsleiter Wolfgang Paulus von der Stadt sowie Architekt Norbert Schiefke und Silvio Walpuski, Gebietsleiter Expansion der Penny-Markt GmbH (von links) besichtigen die Baustelle vom Bauzaun aus. Foto: Anna Petra Thomas

Heinsberg-Karken. Da der offizielle erste Spatenstich wegen Regens buchstäblich ins Wasser gefallen ist, haben Bauherr und Architekt sowie Vertreter der Supermarktkette Penny und von der Stadt die Baustelle für den neuen Lebensmittelmarkt an der Ecke von Roermonder Straße und der Köllstraße vom Bauzaun aus in Augenschein genommen.

Vorangegangen war eine Zusammenkunft, zu der auch die Nachbarn der Baustelle eingeladen worden waren. Architekt Norbert Schiefke bedankte sich dabei für die zügige Genehmigung durch die Stadt. Alle Anregungen aus der Nachbarschaft seien dabei beherzigt worden, sagte er.

Als Eröffnungstermin nannte Schiefke den 26. November dieses Jahres, morgens um 7 Uhr. Bis dahin hat er, da er zugleich als Bauleiter fungiert, noch alle Hände voll zu tun. Sein Auftraggeber ist Jöris Grundbesitz, deren geschäftsführende Gesellschafter die Karkener Brüder Arno und Elmar Jöris sind.

Der neue Markt wird im modernen Baustil mit einem Pultdach errichtet und eine Verkaufsfläche von rund 800 Quadratmetern haben. Hinzu kommen mehr als 300 Quadratmeter Fläche für Nebenräume und 70 Parkplätze. Insgesamt hat das Projekt 1,5 Millionen Euro gekostet. Neun neue Arbeitsplätze werden damit in Karken entstehen.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert