Neue Ausstattung: Verkehrshelfer sind für jedes Wetter gerüstet

Von: anna
Letzte Aktualisierung:
11495053.jpg
xxxxx Foto: Thomas

Heinsberg. Seit es an der Grundschule in Birgelen einen gut organisierten Verkehrshelferdienst gibt, bringen immer weniger Eltern ihre Kinder mit dem Auto zur Schule. Die Ehrenamtler kümmern sich um die Sicherheit der Schüler im morgendlichen Straßenverkehr.

Damit die derzeit 19 Verkehrshelfer ihren Dienst morgens von 7.40 bis 8.10 Uhr künftig bei jedem Wetter sicher verrichten können, hat Johannes Kiwitt (vorne rechts), Vorsitzender der Kreisverkehrswacht, ihnen eine neue Ausrüstung zur Verfügung gestellt.

Diese besteht aus einer Überwurf-Weste, einer Wetterschutzjacke, einer Winkerkelle und einer Verkehrshelfer-Mütze. Über die Spende freuten sich nicht nur die Verkehrshelfer, sondern auch Schulleiterin Barbara Schillings (vorne l.) und von der Polizei Verkehrssicherheitsberater Peter Hissel (hinten r.).

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert