Heinsberg-Straeten - Narren suchen vor TV-Kameras die Stars in Straeten

Narren suchen vor TV-Kameras die Stars in Straeten

Von: agsb
Letzte Aktualisierung:

Heinsberg-Straeten. „Narren suchen den Karnevalsstar 2014“ heißt es beim Singenden Wirt in Straeten. Am Mittwoch, 22. Januar, surren ab 20 Uhr (Einlass ab 19 Uhr) die Fernsehkameras in der Waldhufenstraße 89.

Pate der Veranstaltung ist die Band „De Knollis“, bereits Finalteilnehmer der närrischen Hitparade. Die Kölsche „Katti“ und Hubert Koch jun. führen durch das Programm. Katti und „De Schunkelpitter“ sind in der Karnevalsszene ein Begriff, sie wirken bei einer TV-Produktion mit und gestalten in der Session sogar eine eigene Fernsehreihe.

Die großen Abendshows „Narren suchen den Karnevalsstar“ waren früher bekannt als „Närrische Hitparade“ und werden in 53 Ländern einem Millionenpublikum präsentiert. Hoch talentierte Karnevalskünstler buhlen in der Show um die Gunst des Publikums, um sich für das große Finale zu qualifizieren. Jede Show wird musikalisch unterstützt von prominenten Paten. Der Start der Reihe erfolgte am 20. November mit den „Kolibris“ in der Festhalle Weisweiler.

Heimspiel in Uckerath

Am 27. November wurde die Show aufgezeichnet im Schaukelkeller in Hennef-Uckerath. Hier hatten Katti und Pitter ein Heimspiel.

Bis zum großen Finale am 5. Februar im Kölner Altstadt-Theater „Im Söckchen“ tourt die Show durch das Rheinland und macht dabei am 22. Januar beim singenden Wirt in Straeten halt.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert