Hückelhoven - Nah dran: „Michael Kohlhaas“ in zeitgemäßer Bühnenfassung

Nah dran: „Michael Kohlhaas“ in zeitgemäßer Bühnenfassung

Von: koe
Letzte Aktualisierung:
15905579.jpg
Auch die hohe Kunst der Schauspieler Carolin Sophie Göbel und Dominik Penschek faszinierte die jungen Theaterbesucher in der Hückelhovener Aula. Foto: Koenigs

Hückelhoven. Junge Gymnasiasten ab 14 Jahren beschäftigten sich im Rahmen der Reihe „Theaterstarter“ mit dem Klassiker „Michael Kohlhaas“ von Heinrich von Kleist. Das junge Grenzlandtheater Aachen setzte das Stück in der Aula des Gymnasiums prima in Szene.

Michael Miensopus hatte das Original in eine komprimierte, für Jugendliche verständliche Bühnenfassung gebracht und den Radikalisierungsprozess des Michael Kohlhaas in einer zeitgemäßen Form gestaltet.

Bezugspunkte zur Denkweise in der heutigen Zeit waren dabei natürlich durchaus erwünscht. Auch die hohe Kunst der Schauspieler Carolin Sophie Göbel und Dominik Penschek faszinierte die jungen Theaterbesucher in der Hückelhovener Aula.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert