Übach-Palenberg - Nach Verkehrsunfall: Polizei sucht Zeugen

Nach Verkehrsunfall: Polizei sucht Zeugen

Letzte Aktualisierung:
Symbol Rettungswagen Krankenwagen Unfall Blaulicht Notarzt Foto: Arno Burgi/dpa
Nach einem Verkehrsunfall in Übach-Pelenberg sucht die Polizei nun Zeugen. Symbolfoto: Arno Burgi/dpa

Übach-Palenberg. Nach einem Verkehrsunfall auf der Alten Aachener Landstraße, bei dem ein 25-jähriger Mann aus Übach-Palenberg schwer und ein 55-jähriger Mann, der ebenfalls aus Übach-Palenberg stammt, leicht verletzt wurden, sucht die Polizei nun Zeugen.

Der 25-jährige fuhr vor dem Unfall mit seinem Wagen (BMW) auf der Landstraße 364 aus Richtung Frelenberg in Richtung Palenberg. An der Einmündung zum Ort Zweibrüggen kam es zum Zusammenstoß mit dem Auto (VW) des 55-Jährigen, der von dort aus auf die L364 in Richtung Frelenberg abbiegen wollte.

Zeugen des Unfalls sowie Personen, die Angaben zur Fahrweise des BMW-Fahrers machen können, werden gebeten, sich unter 02452/9200 beim Verkehrskommissariat der Polizei in Heinsberg zu melden.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert