Nach Sturz vom Fahrrad: Junger Mann schwer verletzt

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:
Symbol Unfall Fahrrad Sturz Radfahrer Rad Radler Blaulicht Colourbox
Ein junger Mann aus Belgien zog sich am Donnerstagabend schwere Kopfverletzungen zu: Er war von seinem Fahrrad gestürzt. Symbolfoto: Colourbox

Wassenberg. Nach einem Sturz vom Fahrrad musste ein junger Mann aus Belgien am Donnerstagabend mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden. Aus bisher ungeklärter Ursache hatte er die Kontrolle über sein Rad verloren und durch den Aufprall schwere Kopfverletzungen erlitten.

Nach Angaben der Heinsberger Polizei war der 19-Jährige gegen 18.40 Uhr mit seinem Fahrrad auf der Herrschaftlichen Heide in Wassenberg gestürzt. Kurze Zeit später wurde er von einem vorbeikommenden Ehepaar gefunden, das den jungen Mann zur nahegelegenen Rettungswache brachte.

Von dort wurde mit dem Rettungswagen in ein Mönchengladbacher Krankenhaus gebracht. Die ersten Untersuchungen ergaben, dass der Mann zwar schwere Verletzungen davongetragen hatte, aber nicht in Lebensgefahr schweben soll. Zwischenzeitlich wurde er in eine Fachklinik nach Krefeld verlegt.

Leserkommentare

Leserkommentare (2)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert