Heinsberg-Horst/Randerath - Musikverein St. Josef Horst lädt zu Konzerten ein

Whatsapp Freisteller

Musikverein St. Josef Horst lädt zu Konzerten ein

Letzte Aktualisierung:

Heinsberg-Horst/Randerath. „Abwechslungsreich und vielfältig“ ist wieder das Motto des Musikvereins St. Josef Horst bei seinen Adventskonzerten, die am Samstag, 20. Dezember, 19.30 Uhr, in der Pfarrkirche Horst und am Sonntag, 21. Dezember, 17 Uhr, in der Pfarrkirche Randerath stattfinden.

Das Konzert steht unter der musikalischen Leitung von Fer Koolen, der zum zweiten Mal dieses Konzert dirigiert. Stücke mit adventlichem und weihnachtlichem Charakter werden auch in diesem Jahr wieder alle Besucher auf die Weihnachtszeit einstimmen. Natürlich stehen Weihnachtslieder aus aller Welt auf dem Programm des Musikvereins. Hierzu gehören „Variations on a french carol“ und „A celtic christmas“.

Mit „Symphonic highlights from frozen“ wird auch in diesem Jahr wieder ein Filmmusikwerk gespielt. „Toccata in D Minor“, ein sehr bekanntes Werk von J. S. Bach, wurde neu arrangiert und damit musikalisch in die Gegenwart geholt. Ganz besonders freut sich der Musikverein, zwei Gesangssolistinnen aus seinen eigenen Reihen dem Publikum präsentieren zu können.

Mehrere kleine Besetzungen

„Hallelujah“ wird von Ella Engels gesungen und Melina Dohmen wird versuchen, das Publikum mit dem Lied „Make you feel my love“ zu begeistern.

Mehrere kleine Besetzungen aus den Reihen des Musikvereins runden das Konzertprogramm ab. Vor dem Nachhauseweg besteht die Möglichkeit, das Konzert gemeinsam mit den Musikern und einer Tasse Glühwein stimmungsgerecht ausklingen zu lassen.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert