Hückelhoven-Ratheim - Musikverein gibt Kostproben im Haus am See

Musikverein gibt Kostproben im Haus am See

Letzte Aktualisierung:
10868840.jpg
Präsentierte sich: der Musikverein St. Josef Ratheim.

Hückelhoven-Ratheim. Der Musikverein St. Josef Ratheim hat sich im Haus am See in harmonischem Einklang präsentiert. Bei verschiedenen Musikstücken, die im Rahmen einer öffentlichen Probe vorgetragen wurden, konnte der Musikverein sein Repertoire den zahlreichen Gästen vorführen.

Von romantisch ruhig bis zur klassischen Marschmusik erklangen von dem etwa 20-köpfigen Ensemble immer wieder verschiedene Stücke. Dazwischen gab es die Möglichkeit, mit den interessierten Besuchern die typischen Musikinstrumente eines Blasorchesters auszuprobieren. Mit Klarinette, Tenorhorn, Trompete, Saxofon und auch Schlagzeug ging es größenmäßig nicht nur beim Instrument aufwärts.

Nicht nur Familien mit ihren Kindern sondern auch Erwachsene nahmen das Angebot der Ratheimer zum selber spielen an. So waren dann in Folge des Nachmittags bei den Probanden schon schöne Verbesserungen zu hören. Wer von den Besuchern auf den Geschmack kam, wurde zur Probe freitags zwischen 20 und 22 Uhr eingeladen. Treffpunkt ist die Aula der Michael-Ende-Grundschule an der Wallstraße in Ratheim.

Stefan Mang leitet die Proben

Die Proben werden von Stefan Mang, einem studierten Hornbläser, der sein Hobby zum Beruf gemacht hat, geleitet. Mit den Ratheimern will er jetzt als Dirigent neue Schwerpunkte und Impulse setzen. Informationen gibt es im Internet unter www.musikverein-ratheim.de sowie beim Vorsitzenden Theo Savio: Telefon 02161/836134.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert