Musikalischer Start mit dem Cornelius-Burgh-Chor in die Adventszeit

Von: CUH
Letzte Aktualisierung:
13573909.jpg
Die rund 50 Mitglieder des Chores unter der Leitung von Reinhold Richter trugen Stücke verschiedener Komponisten vor. Foto: CUH

Heinsberg. Viele Jahre lang trat der Cornelius-Burgh-Chor des Heimatvereins der Erkelenzer Lande in Hetzerath auf. Jetzt gab es erstmalig einen Auftritt in der Pfarrkirche Lövenich.

Die rund 50 Mitglieder des Chores unter der Leitung von Reinhold Richter trugen Stücke verschiedener Komponisten vor. Während des Konzertes wurden sie vom Blockflötenensemble St. Helena aus Rheindahlen unter der Leitung von Andrea Richter unterstützt.

Pfarrer Dr. Roland Scheulen trug besinnliche und meditative Texte vor. In Verlaufe des Konzertes wurden aber auch die Besucher zum Mitsingen aufgefordert. Nach dem Schlusswort und dem Segen von Pfarrer Scheulen wurde dann vom Chor, zusammen mit dem Blockflötenensemble und den Gästen, „Tochter Zion“ zum Ausklang angestimmt. Musiker und Gäste konnten so, beschwingt von einem liebevoll gestalteten und besinnlichen Abend, stilvoll in die Adventszeit starten.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert