Musikalische Begegnung: Daniel Stolz und Norbert Winzen im Café Inclusio

Letzte Aktualisierung:

Erkelenz. Daniel Stolz und Norbert Winzen, bekannt durch seine Musik mit den Beetsn Berries, starten bei „Inclusio meets music“ am Freitag, 10. März, die Konzertreihe der musikalischen Begegnungen von Künstlern mit und ohne Behinderungen unter der Leitung von Beate Theißen im Café der Lebenshilfe Inclusio, Südpromenade 1.

Daniel Stolz ist ein würdiger Sparringspartner für Norbert Winzen, der bei seinem jüngsten Auftritt mit Daniel Stolz im Inclusio erklärte, er habe bereits mit vielen Musikern gearbeitet, aber Daniel sei für ihn ein ganz besonderer Fall. Die beiden sind mittlerweile ein eingespieltes Team und begeistern das Publikum im Inclusio immer wieder aufs Neue. „Die Töne sitzen auf den Punkt. Man kann sich darauf verlassen, dass es passt. Da ist Daniel wie eine Bank“, so Winzen über Daniel Stolz.

Der Eintritt zu den musikalischen Events im Inclusio ist frei. Jeder ist herzlich eingeladen, zum Musikevent mit Daniel Stolz und Norbert Winzen zu kommen. Über viel Besuch würden sich die beteiligten Künstler und die Café-Leiterin Ute Jansen sehr freuen.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert