Müllmann von Jeep erfasst und schwer verletzt

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:
Symbol Unfall Blaulicht Rettungswagen Arzt Notarzt Krankenwagen Rotes Kreuz Foto Nicolas Armer/dpa
Der Schwerverletzte wurde mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Symbolbild: Nicolas Armer/dpa

Wassenberg. Ein 28-jähriger Müllmann wurde am Mittwoch bei einem Verkehrsunfall von einem Jeep erfasst und dabei schwer verletzt.

Der Mitarbeiter eines Entsorgungsunternehmens leerte gegen 6.50 Uhr an der Straße „Am Stern“ die Mülltonnen. Als er mit einer Tonne auf die Fahrbahn trat, übersah ihn der 29-jähriger Fahrer des Jeeps. Dieser war in Richtung Wildenrath auf der Bundesstraße 221 unterwegs.

Er erfasste den 23-Jährigen mit dem Anhänger seines Jeeps. Der junge Mann wurde dabei schwer verletzt. Er wurde nach der Behandlung durch den Notarzt mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht und verblieb dort stationär.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert