Mitglieder des Erkelenzer Musikvereins auf Sparkurs

Letzte Aktualisierung:

Erkelenz. Die Mitglieder des Musikvereins Erkelenz haben sich jetzt zur Jahreshauptversammlung getroffen. Der Vorsitzende Heinz Musch begrüßte 38 Mitglieder und den Dirigenten Jan van Hulten zur Jahreshauptversammlung in der Gaststätte Kirchhofer, die zunächst mit einem gemeinsamen Frühstück begonnen wurde.

Die anschließenden Ehrungen des Volksmusikerbundes Nordrhein-Westfalen nahmen Heinz Musch und Leo Steins vor. Sie engagieren sich nicht nur für den Erkelenz, sondern gehören auch dem Vorstand des Kreisverbandes Heinsberg an.

Für zehnjährige Mitgliedschaft wurden Alina Moulen, Nicole Grünter und Karsten Nitschke geehrt. Die silberne Ehrennadel für 20-jährige Zugehörigkeit erhielten Carolin Keller und Frauke Wilms. Für 25 beziehungsweise 30 Jahre ehrte der Verband Andreas Lua und Frank Grünter. Die Berichte des Vorstandes erinnerten an ein erfolgreiches Jahr 2012, in dem der Verein weiteren Zulauf verzeichnen konnte.

In der Instrumentalausbildung befinden sich momentan 60 Mädchen und Jungen. Zudem betreut der Verein die Bläserklasse an Erkelenzer Grundschulen. Dieses Projekt bekam so großen Zuspruch, dass es für das nächste Schuljahr bereits Planungen für eine weitere Bläserklasse gibt. Die Leitung soll Eckhard Klotz übernehmen.

Besonders lobend erwähnt wurden die Orchestermitglieder, die an über 90 Prozent der Proben- und Auftrittstermine teilgenommen haben.

Beim Ausblick auf die kommenden Ereignisse im neuen Jahr wurden das Probenwochenende im März in Ahrweiler, das Frühjahrskonzert am Samstag, 20. April, in der Stadthalle Erkelenz, das Fest zur Einweihung des restaurierten Kirchturmes von St. Lambertus am Sonntag, 14. Juli, und ein Platzkonzert im Oerather Mühlenfeld vorgestellt. Um die Zusammengehörigkeit unter den Musikern weiter zu stärken, soll es außerdem einen Tagesausflug geben. Wo‘s hingehen soll, steht noch nicht fest.

Eine mehrtätige Vereinsfahrt soll es dann erst im nächsten Jahr wieder geben, denn die Mitglieder sprachen sich bei der Versammlung mit großer Mehrheit spontan dafür aus, die Partnerstadt St. James in Frankreich im kommenden Jahr zu besuchen. 2014 feiern Erkelenz und St. James 40 Jahre Städtepartnerschaft.

Letzter Tagesordnungspunkt waren Neuwahlen. Bei den Vorstandswahlen wurden Heinz-Leo Steins (2. Vorsitzender), Lothar Salentin (Kassierer) und Karl-Heinz Wawczinek (Geschäftsführer) in ihren Ämtern bestätigt. Frauke Klotz (Schriftführerin) und Jan Wawzcinek (Notenwart) wurden neu in den Vorstand gewählt.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert