Wassenberg - Mengeler holt Skat-Stadttitel

Mengeler holt Skat-Stadttitel

Letzte Aktualisierung:

Wassenberg. Nach einem harmonischen und fairen Verlauf ist die diesjährige offene Skatmeisterschaft entschieden. Verdienter Sieger wurde Theo Mengeler aus Kreuzrath mit 18.400 Punkten.

Zweiter wurde Peter Reuters aus Heinsberg mit 17.981 Punkten, gefolgt von Heinz Randerath aus Wassenberg mit 17.699 Punkten.

Für das Ranglistenturnier haben sich zudem Albert Grabosch, Hugo Erkens, Helmut Bronckhorst, Leo Nießen, Franz Lentzen, Helmut Capellmann, Willibert Zohren, Reiner Heinrichs, Horst Göhrung, Friedhelm Göttges, Bernd Baltes sowie Josef Czimczoll qualifiziert.

Die Siegerehrung findet im Rahmen eines Sonderturniers am Dienstag, 22. Dezember, 19.30 Uhr, in der Gaststätte „Zur Rennbahn“ in der Wassenberger Oberstadt statt. Bei einem komplett ausgespielten Startgeld von zehn Euro sind nach Veranstalterangaben interessante Preise zu erwarten. Alle Skatspieler, auch die zahlreichen Hobbyskatspieler, sollen den Vergleich nicht scheuen und sind herzlich eingeladen.

Damit besteht auch die Möglichkeit, das Skatspiel in Turnierform kennenzulernen und sich im kommenden Jahr an der Meisterschaft zu beteiligen.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert