Heinsberg - Meeting Joint: Das Junge Grenzlandtheater begeistern Schüler

Meeting Joint: Das Junge Grenzlandtheater begeistern Schüler

Letzte Aktualisierung:
13657873.jpg
x

Heinsberg. Die drei jungen Schauspieler Stefanie Winner (Ann), Raphaela Kiczka (Marie) und Manuel Bashirpour (Louis) riefen mit ihrem Auftritt gebannte Spannung bei den Jugendlichen der Hauptschule Oberbruch mit dem Stück „Meeting Joint“ hervor.

Es geht darin um Themen, die für Jugendliche besonders in der Pubertät von Bedeutung sind: um Freundschaft, um das erste Verliebtsein, um Ärger mit den Eltern, um Stress in der Schule, um Träume und – wie der Titel vermuten lässt – um das Kiffen.

Insbesondere der Hip Hop Gesang führte dazu, dass die Schüler und Schülerinnen der einstündigen Aufführung so interessiert folgten und sie den Wunsch äußerten, dass das Grenzlandtheater bald ein neues Stück in der Schule aufführen soll. Über dieses positive Feedback über freuten sich besonders die Lehrer der Hauptschule, die den Wunsch nach Schauspiel durchaus erfreut aufgreifen werden.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert