Wassenberg - Marianne Wicke: erste Bezirkskönigin in Wassenberg

Marianne Wicke: erste Bezirkskönigin in Wassenberg

Von: agsb
Letzte Aktualisierung:
8733952.jpg
Marianne Wicke (5.v.l.) von der St.-Johannes-Schützenbruderschaft Myhl wurde in Ophoven neue Königin des Bezirksverbandes Wassenberg.

Wassenberg. Es war gegen 15.30 Uhr, als im Schatten der Mehrzweckhalle Ophoven ein Jubelschrei erhallte. Marianne Wicke, weibliche Schützenkönigin der St.-Johannes-Bruderschaft Myhl hatte bereits mit dem 29. Schuss den Holzvogel zu Boden segeln lassen – und wurde Schützenkönigin des Bezirksverbandes Wassenberg.

Die Marianische Schützenbruderschaft Ophoven präsentierte sich als gute Gastgeberin und bot den Gästen ein familiäreres Ambiente. Die Bruderschaften St.-Marien Wassenberg-Oberstadt, St.-Georgius Wassenberg-Unterstadt, St.-Lambertus-Bruderschaft Birgelen und St.-Johannes-Bruderschaft Myhl sowie die Gastgeber zeigten sich aktiv beim Bezirkskönigsschießen.

Die St.-Martini-Bruderschaft Orsbeck stellte bekanntlich keinen Schützenkönig und nahm somit nicht am Schießwettbewerb teil.

Bezirksbundesmeister Helmut Winkens begrüßte die zahlreichen Gäste und gab den Startschuss zum Wettbewerb.

Die Myhler Schützenkönigin Marianne Wicke zeigte sich von Beginn sehr konzentriert und mit dem Ziel, Geschichte im Bezirksverband Wassenberg zu schreiben. Und das ist ihr auch gelungen. Damit hat sie die Myhler Bruderschaft in Freudentaumel versetzt. Mit dem 29. Schuss segelt der Holzvogel zu Boden, zuvor wurde schon erstaunlich scharf geschossen und gut getroffen.

Marianne Wicke ist der erste weibliche Bezirkskönig im Schützenbezirk Wassenberg. Die Gratulationswünsche wollten kein Ende nehmen, Marianne Wicke hatte kaum Zeit zum Luftholen und stand fortan im Mittelpunkt.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert